Zur Homepage Begeisterungsmomente - Momente der Begeisterung
Zur Homepage Begeisterungsmomente - Momente der Begeisterung
Logo Begeisterungsmomente - Momente der Begeisterung
begeisterungsmomente.de> Oberfranken aktuell> Marketing- und Kommunikationstag

8. Oberfränkischer Marketing- und Kommunikationstag

Thema "8. Oberfränkischer Marketing- und Kommunikationstag":
Der zunehmende Wettbewerb der Regionen um junge Familien, gut ausgebildete Menschen, innovative Unternehmen und Netzwerke nimmt zu. Wie kann sich Oberfranken hier besonders gut positionieren?

Sie erkennen, dies ist genau das grundlegende Thema, dem sich auch begeisterungsmomente.de widmet. Wir werden berichten.

Ort: Dr.-Stammberger-Halle Kulmbach
Sutte 2
95326 Kulmbach
Datum: 08. Juli 2010 / Beginn 16:00 Uhr

Für Nichtmitglieder beträgt der Eintrittspreis 25€.

Programm zum 8. Oberfränkischer Marketing- und Kommunikationstag

ab 15:30 Check-In

16:00 Begrüßung

Dr. Helga Metzel, Präsidentin des Marketing-Club Oberfranken

Einführung und Moderation

Uwe Ritzer, Wirtschaftskorrespondent der Süddeutschen Zeitung, Nürnberg

Schwarzkopf – Preisträger des Deutschen Marketingpreises 2009

Prof. Dr. Hans-Willi Schroiff, Corporate Vice President Market Research bei Henkel, Düsseldorf

Faszination Marke - emotionale Beziehung als Stabilitätsfaktor

Gabriele Eick, Vizepräsidentin des Deutschen Marketing-Verbandes (DMV), Inhaberin Executive Communications, Frankfurt am Main

17:45 Kaffeepause

Social Media 2010 - Where is the Beef?

Alexander Wunschel, Social Media Marketer, Marketing- und Mediaberater, Podcaster, nextperts.net, München, Geschäftsführender Vorstand des MC München

Nachgefragt

Melanie Huml MdL, Staatssekretärin, Vorsitzende Oberfranken Offensiv, Forum Zukunft Oberfranken e. V.

Präsentation "Dachmarke Oberfranken"

Prof. Ulrike Mayer-Johanssen, Chairman of the Executive Board, Managing Director MetaDesign, Berlin

ab 20:45 Get Together

Seien Sie dabei, wenn anerkannte Experten auf dem 8. Oberfränkischer Marketing- und Kommunikationstag topaktuelle Themen des allgemeinen Marketings und des Regionalmarketings behandeln.

Der demographische Wandel bietet Chancen für Oberfranken, sich eindeutig zu positionieren. Die neue Dachmarke setzt dies um und versieht die Region mit der eindeutigen Positionierung. Dadurch wird eine unverwechselbare Identität als attraktiver Lebensraum geschaffen. Das Ziel: Oberfranken kann sich dadurch effizient vermarkten. Dies ist vermutlich der Hintergrund warum der "8. Oberfränkischer Marketing- und Kommunikationstag" sich genau dieses Themas annimmt.