Zur Homepage Begeisterungsmomente - Momente der Begeisterung
Zur Homepage Begeisterungsmomente - Momente der Begeisterung
Logo Begeisterungsmomente - Momente der Begeisterung

Lichtdesign in Oberfranken Phase III - Licht im öffentlichen Raum innovativ umgesetzt

Ein Bericht von Dr. Alois Kastner-Maresch

Organisiert durch Kronach Kreativ fand am 22.04.2010 das Auftaktsymposium zu Phase III von "Lichtdesign in Oberfranken - Licht im öffentlichen Raum innovativ umgesetzt" in Kronach statt.

Lichtdesign begeistert, deshalb stellen wir die Entwicklung dieses oberfrankenweit ausstrahlenden Projekts gerne auf begeisterungsmomente.de dar.

Blick ins Publikum - Kongress zu Lichtdesign, Kronach

Publikum - Kongress zu Lichtdesign, Kronach: Licht im öffentlichen Raum innovativ umgesetzt

Für wen beleuchten wir?

Diese Frage wurde durch fachliche Highlights von Christoph Gapp, Bartenbach Lichtlabor GmbH, aus Altrans/Innsbruck beeindruckend beantwortet.

Unter dem Titel "Städtebauliche Beleuchtung - Für wen beleuchten wir?" zeigte Christoph Gapp in seinem Vortrag anhand vieler Beispiele die Möglichkeiten für Lichtdesign im öffentlichen Raum auf.

Mehr Energieeffizienz und weniger Lichtverschmutzung durch neue Konzepte und Innovationen

Carsten Wachholz vom NABU-Naturschutzbund Deutschland stellte die Verbindung zu mehr Energieeffizienz und weniger Lichtverschmutzung her.

Lichtdesign und EU-Vorgaben zur Beleuchtung im öffentlichen Raum

Dieter Schornick, ZVEI Fachverband Licht, stellte Lichtdesign in den Kontext "Neue EU-Vorgaben zur Beleuchtung im öffentlichen Raum".

Prof. Auwi Stübbe mit seinem studentischen Projekt

Herr Professor Auwi Stübbe referierte über "Eventinstallationen, als 1. Schritt zu festinstallierter Beleuchtung - Studentenworkshops zur Demonstration oder "Verwandlung von Licht" in 20 oberfränkischen Kommunen". Mehr Details zum Vortrag von Prof. Auwi Stübbe.

Herr Professor Stübbe zog das Fazit: Die inzwischen so vielfältig (zwanzigfach) in großen und kleinen Orten Oberfrankens durchgeführten Lichtdesign-Installationen wurden nur durch die Workshops der Studenten möglich.

Begeisterung und eine oberfrankenweite Abstimmung schaffen eine Alleinstellung

Rainer Kober, Vorsitzender Kronach Kreativ, brachte es als Moderator auf den Punkt: "Es muss eine Begeisterung entstehen, ein Miteinander." und ergänzte: "Wir wollen eine geschlossene Wirkung erzielen - dafür bedarf es einer oberfrankenweiten Initiative und Abstimmung." Sehen Sie sich einige Bildimpressionen von Rainer Kober während der Veranstaltung an.

Bilder von Lichtdesign 2005 / 2006

Genießen Sie unsere Bilder der Lichtinstallationen zu

und lassen Sie sich anstecken.

Weitere Lichtimpressionen zu den anderen Lichtdesign-Installationen finden Sie auf oberfranken.de.