Zur Homepage Begeisterungsmomente - Momente der Begeisterung
Zur Homepage Begeisterungsmomente - Momente der Begeisterung
Logo Begeisterungsmomente - Momente der Begeisterung

Fesselnder Hörgenuss!

"Das Fichtelgebirge — Sagen, Mythen und Legenden"

Es ist eine Deutschlandweite Premiere: Am 25. Oktober wurde in ausgewählten Buchhandlungen von Bayreuth und Münchberg ein innovatives Werk vorgestellt. Es stellt erneut die Qualitäten und Fähigkeiten der Region Oberfranken unter Beweis.

Ein Akustikhörbuch - Die Mischung macht’s!

Durch eine Kombination aus spannenden Erzählungen, bedeutungsvollen Klangwelten und stimmungsvoller Musik ist es den Produzenten gelungen ein Hörbuch zu erschaffen, das den Zuhörer einerseits in eine märchenhafte Welt entführt, aber ebenso mit musikalischen Zwischenspielen sowie kunstvollen Klangwelten unterhält und begeistert. Es ist damit Deutschlands erstes Akustikhörbuch!

Die Geschichten des Hörbuches spielen im naturschönen Fichtelgebirge, um das sich zahlreiche Legenden und Sagen ranken. Ziel der Autoren war es, alte Erzählungen in die heutige Zeit zu übertragen, zu modernisieren und in Form eines Hörbuches zu veröffentlichen — vorweg zu sagen ist, dass dieses Ziel mehr als erreicht wurde!

Wer steckt hinter dem Hörbuch?

Initiator und Schöpfer des geräuschvoll-musikalisch-mystischen Akustikhörbuchs war die Bayreuther Agentur für Kommunikation & Marketing GmbH. Sie war für die Produktion verantwortlich und brachte somit Umsetzung und Vollendung des Werkes auf den Weg.

Die Inhalte wurden von den namhaften Schauspielern Barbara Macheiner und Claus J. Frankl umgesetzt. Beide besitzen internationale Schauspiel- oder Festspielerfahrung und verleihen dem Hörbuch durch ihre Fähigkeiten eine besondere Vielfalt und Dramatik. Nixen, Moosweiblein und Schrezeln sind nur einige mystische Figuren, die durch die Stimmen der beiden Schauspieler zum Leben erweckt werden. Gefährliche Höllenhunde des Hades, schöne Jungfrauen, gejagte Pfarrer, tapfere Könige und unglücklich Verliebte sind nur einige Beispiele für weitere Gestalten, welche die Erzählungen ergänzen und in dem spannenden Hörgenuss enthalten sind. Die Geschichten werden von musikalischen Zwischenspielen begleitet, die von dem kreativen und begabten Atrium Quintett der Hofer Symphoniker zur Darbietung gebracht werden. Pawel Kondakow, Angela Symalla, Thomas Faltlhauser, Ulrike Lawrence und Alan Korck sind die Musiker dieses Quintetts, die dank ihres schöpferischen Könnens, ihrer langjährigen Erfahrungen und nicht zuletzt ihrer kreativen Ideen, den passenden Ohrenschmaus zu den Erzählungen liefern.

"Fernsehen für die Ohren" wird zum realen Erlebnis

Mit der 1. Nacht der Mythen und Sagen wandeln alle Mitwirkenden der Publikation das Hörerlebnis von der CD zur "atmosphärisch-dichten Live-Performance" um. Die Mischung aus Lesung, Musik-Konzert und Show lässt auf eine vielversprechende Veranstaltung hoffen. Inzwischen sind die Eintrittskarten zu 1. Nacht der Mythen und Sagen am 13. November 2010 bereits vergeben! Begeisterungsmomente wird über den Abend berichten.

Das erste Akustikhörbuch — eine gelungene Arbeit!

Wir von begeisterungsmomente.de finden es wunderbar, dass wieder einmal ein oberfränkisches Produkt so überzeugen kann und wünschen viel Spaß und Erfolg bei der 1. Nacht der Mythen und Sagen!

Hörproben und weitere Informationen über Deutschlands erstes Akustikhörbuch finden Sie unter www.sagen-fichtelgebirge.de.